Unterstützendes Feldenkrais-Training    inSport,KunstundBeruf                                  

Sport


Die Feldenkrais-Methode, "mit ihrem enormen Wissens- und Erfahrungschatz über Koordiantion, Effizienz und Optimierung von Bewegungsabläufen" (FVD), unterstützt die Lernfähigkeit
des Körpers und optimiert die motorischen Grundlagen im Sport.

Unsere Bewegungen werden vom Gehirn/Nervensystem  gesteuert, also müssen wir unser Gehirn "um-trainieren",
wenn wir uns verändern oder verbessern wollen. Dies ist möglich,
indem wir Grenzen in der Bewegung wahrnehmen und lernen
sie zu erweitern: durch das Wahrnehmen feinster Unterschiede in der Bewegung.

Das führt zu schnelleren und tieferen Lernerfolgen und unterstützt den SportlerIn in "sensiblen" Phasen des Traingsprozesses, wie z.Bsp. in der Wettkampfvorbereitung
oder nach einer Verletzung.

Der SportlerIn entwickelt feinere Antennen für die Bewegungs- qualität und gelangt dadurch zu besseren Lösungen: zu verbesserter Beweglichkeit und Koordination, zu ökonomischeren Bewegungen; Krafteinsatz und Körperspannung können besser organisiert werden, das Bewegungsrepertoire wird erheblich größer und die Entspannungsfähigkeit unterstützt.

Muskulatur und Faszien werden elastischer und die Gelenke beweglicher. Überlastung, Fehlbelastung oder Schonhaltung kann auf diese Weise aktiv vorgebeugt werden, nach "harten" Belastungen ist eine schnellere Regeneration rmöglich. Und Schmerzen lassen sich so - oftmals verblüffend schnell - reduzieren, gänzlich auflösen oder können gar nicht erst entstehen.



    
"Impossible is not a fact,
it´s an opinion."

                                                                         Laila Ali




Für wen?



Sowohl Leistungs- als auch engagierte Breiten- oder
FreizeitsportlerInnen
können von Feldenkrais-Lektionen profitieren. Die Feldenkrais Elemente oder Übungen lassen sich leicht in den Trainingsalltag integrieren. Sie werden sport-
artspezifisch individuell
angepasst, sind abwechslungsreich,
mit unterschiedlichsten Schwerpunkten und machen Spass,
weil sie im positiven Sinne fordern und den SportlerIn zu neuen
Lösungen motivieren.

Ziele erfolgreich umsetzen: Ob sie Ihre Technik beim Tennisspielen oder Golfen verbessern wollen, Ihren Laufstil optimieren, ihr Bike besser handeln oder nach einer Sportverletzung oder OP wieder fit werden wollen: die Ziele formulieren Sie selbst. Ich sorge mit Ihnen gemeinsam dafür, dass Sie sie mit eigener Kraft umsetzen und Ihr Potenzial optimal ausschöpfen können.

Mit diesem Angebot spreche ich sowohl Einzelpersonen,
wie
SportlerInnen, TrainerInnen, BetreuerInnen oder betreuende SportmedizinerInnen als auch Teams an, die ergänzend zu Ihrem Trainings- oder Betreuungskonzept nach neuen Wegen suchen und/oder in ihrem sportlichen Kontext "in Bewegung" kommen wollen..

Dauer und Inhalte der Leistungen stimme ich individuell
mit Ihnen ab.

Personal Lessons für EinzelsportlerInnen oder Teams,
Workshops, Kurse, Vorträge.




Meine eigene Erfahrung
als Leistungssportlerin

Als ehemalige erfolgreiche Leistungssportlerin (u.a. Deutsche Jugendvizemeisterin im Eisschnelllaufen, Gruppenliga Tennisspielerin und Berglaüferin mit Länderkampfnominierung
für Deutschland), begeisterte Basketballerin und Mountainbikerin und aus einer Fussballer- und Läufer Familie kommend, kann ich Sie in Ihrer individuellen Fragestellung und in Ihren Zielen optimal unterstützen




Für SängerInnen, MusikerInnen
und SchauspielerInnen


Worum geht es ?



In der Musik, im Schauspiel, im Tanz, etc. brauchen wir gut koordinierte Bewegungen, um unsere Absichten in Bewegung/Handlung umzusetzen und Klang oder Stimme
und Bewegung aufeinander
abzustimmen. Oftmals entstehen aber trotz jahrelangen Unterrichts und hoher Motivation von LehrerIn und SchülerIn Probleme, z. Bsp. durch einseitige Spielhaltung oder hohen Leistungsdruck. Verspannungen, Schmerzen oder Atemprobleme können die Performance einschränken und  werden dann oftmals als belastend und schwierig empfunden. Die simple Aufforderung „Spielen Sie mit weniger Kraft!" oder „Achten Sie auf Ihre Haltung!“ nützen dann meist ebenso wenig wie die Anleitung: „Entspannen Sie sich....



Zielgruppe


MusiklehrerInnen, MusikerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen, TänzerInnen, die ergänzend zu Ihrem Training oder Unterricht nach neuen Wegen suchen, um Ihre Fähigkeit zur Selbstregulation zu verbessern, eigene Stressreaktionen früher zu erkennen und diesen besser zu begegnen sowie Ihre Performance verbessern wollen.


Weitere Informationen zum Angebot gerne auf Anfrage.

Zahlreiche MusikerInnen, OpernsängerInnen und MusiklehrerInnen sowie SchauspielerInnen konnten bisher
von meiner Arbeit profitieren.  



Feldenkrais und Beruf


Raus aus dem Stress -
Feldenkrais für Beruf und Alltag

Was mich interessiert, sind nicht bewegliche Körper, sondern bewegliche Gehirne”, so der Ingenieur und Bewegungsforscher Dr. Moshe Feldenkrais (1904 - 1984).

Für Feldenkrais war das Lernen zentral: Wie lernt der Mensch? Welches Umfeld, welche Bedingungen sind nötig, um Lernen leicht und effektiv zu machen? Wie können wir mehr von unserem Potenzial entwickeln, ohne uns zu überfordern oder die Verbindung zu uns selbst aufzugeben.

Dieses Angebot bietet Ihnen ein entspanntes Lernfeld und
eine erfrischende,
systemische Herangehensweise, um


- Spannungen abzubauen und Ihre Fähigkeit zur
   Stressbewältigung zu stärken

- sich selbst und Ihre Bewegungen/Handlungen

  besser zu organisieren
         

- Schmerzen und Bewegungseinschränkungen
  sowie negative Emotionen zu verbessern und
  Ihre Entspannungsfähigkeit zu erhöhen

Zielgruppe: Führungskräfte, Fachkräfte, Mittelständische Unternehmen, Einrichtungen sowie Menschen, die Ihre Fähigkeit
zur Selbstregulation verbessern, eigene Stressreaktionen früher
erkennen und diesen besser begegnen wollen.

Weitere Inhalte zum Angebot gerne auf Anfrage.

Für weitergehende Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Sabine Döhla

fon: 09287 / 99 88 699
mobil: 0160 / 97 92 25 62